El precio de Bitcoin se mueve a 9.300 dólares, ¿qué esperar?

El 7 de julio, la línea de precios de Bitcoin Revolution cayó hacia los 920 dólares, después de lo cual volvió al nivel de 9.300 dólares antes de cerrar el día. Los analistas criptográficos de TradingView creen que el rey de la criptodivisa puede observar una ruptura de sus actuales patrones de comercio y moverse hacia los 9.800 dólares.
Análisis de precios de Bitcoin de 1 día (7 de julio)

Bitcoin cotizó a 9299,84 dólares americanos en el momento de escribir este artículo.

BTC en su actual fase de consolidación

Kinnari Prajapati es un analista de TradingView que destacó las reacciones anteriores del par BTCUSD a los movimientos de consolidación. El analista ha destacado una región de consolidación similar entre los niveles de $8760 y $10230, y creen que el precio del BTC puede observar una ruptura de manera similar.

Gráfico del precio de Bitcoin 2 – 7 de julio

Según el gráfico anterior, el par BTCUSD observó un movimiento ascendente dentro de un canal paralelo ascendente entre marzo y mayo, y actualmente se está consolidando entre los niveles de $8760 y $10230.

Prajapati opina que el BTC podría volverse alcista o bajista después de aquí. El nivel de soporte se encuentra en la marca de 8000 dólares, mientras que la resistencia se encuentra por debajo del nivel de 11000 dólares.
¿Qué es lo siguiente para el precio de Bitcoin?

El Oso Taiwán es un analista de TradingView que ha dibujado un patrón de triángulo descendente para el par BTCUSD. El analista criptográfico cree que el par de operaciones observará una ruptura y se moverá más allá de los $9800.

Gráfico del precio de Bitcoin 3 – 7 de julio

El triángulo descendente comenzó el 2 de junio y el par BTCUSD ha probado la línea de tendencia descendente en cuatro instancias diferentes. La criptodivisa se ha acercado al fondo de este patrón de comercio y ahora se espera que salga de él después de algunos movimientos de precios persistentes.

El analista cree que una vez que el precio estalle, puede observar un retroceso en la compra, después de lo cual se moverá al stop-loss para la entrada en esta operación, a $9822.22.

Si la operación entra en juego, el analista espera que suba a un máximo de $10800.

Cardano (ADA) erreicht 2-Jahres-Hoch

Cardano (ADA) erreicht 2-Jahres-Hoch nach der Integration des Münzbankschutzes; wie geht es weiter?

  • Cardanos einheimische Blockkettenkennung ADA verzeichnete am frühen Mittwoch beim Handel ein Zweijahreshoch.
  • Der ADA/USD-Wechselkurs kletterte auf $0,138, als Händler ihren Schwerpunkt auf die Ankündigung von Coinbase Custody verlagerten, die Lagerung und den Einsatz von ADA in diesem Jahr zu unterstützen.
  • ADA ist nun in den letzten 90 Tagen um ca. 180 Prozent gestiegen.

Cardanos einheimische Wertmarke ADA gehört dieses Jahr zu den Top-Performern auf dem Kryptowährungsmarkt. Die sechstgrößte Krypto-Währung bei Bitcoin Future erreichte mit 0,138 Dollar ein neues Hoch im Jahr 2020 und damit den besten Wert seit August 2018. Der Sprung schob sein bisheriges Jahreshoch weit über 300 Prozent und übertraf damit Chainlinks LINK (+230%) und VeChains VET (225%) in einem ähnlichen Zeitrahmen. Die ADA übertraf auch die Spitzenreiter, darunter Bitcoin und Ethereum.

Katalysatoren

Die Kursgewinne wurden durch das Zusammentreffen von zinsbullischen fundamentalen und technischen Katalysatoren ausgelöst. Auf dem virtuellen Gipfel von Cardano in der vergangenen Woche gab die in Hongkong ansässige Entwicklungsfirma IOHK bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Coinbase Custody eingeht, einem Verwahrungsarm des in den USA ansässigen Krypto-Währungsumtauschs Coinbase.

IOHK bestätigte, dass Coinbase Custody im Rahmen der Partnerschaft im Laufe des Jahres 2020 Unterstützung für die Lagerung und den Einsatz von ADAs leisten wird. In der Zwischenzeit erklärte die Firma auch, dass sie damit rechnet, „Shelley“, Cardanos „Proof-of-Stake“-Protokoll, bis Ende Juli auf den Markt zu bringen. Es würde sich mit den Belohnungen für die Inflation decken, die bis Mitte August eintreffen werden.

Die Ankündigungen spiegelten die Marktverzerrung von Cardano wider. Der ADA/USD-Wechselkurs stieg von seinem Tiefstand Ende Juni um satte 77 Prozent, wobei diese Woche durch die Partnerschaft mit Coinbase an Dynamik gewonnen hat.

Weitere zinsbullische Signale kamen von einem breiteren Krypto-Währungsmarkt. Alle Münzen der Top-Messingmünzen wuchsen synchron von ihren jeweiligen März-Tiefstständen, einer Rallye, die von der offenen Konjunkturpolitik der Federal Reserve angeführt wurde, um die US-Wirtschaft durch eine pandemiebedingte Abschottung zu unterstützen.

Die ADA stieg während der Laufzeit des quantitativen Lockerungsprogramms der Fed um 180 Prozent, mit Ausnahme maximaler Aufwärtsbewegungen im Vergleich zu den meisten ihrer Konkurrenten auf dem Krypto-Währungsmarkt.

Was ist das Nächste für Cardano?

Eine Überschallpreis-Rallye für Cardano bringt das Unternehmen in die Gefahr von Gewinnmitnahmen, ein Szenario, bei dem Händler ihre zinsbullischen Positionen aufgeben, um kurzfristige Gewinne zu sichern, anstatt auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu spekulieren. Es scheint also, dass die 7-prozentige Preiskorrektur der ADA von ihrem YTD-Spitzenwert um 7 Prozent die gleiche Konstellation signalisiert.

Doch die Integration von Cardano in die Coinbase Custody scheint ein mittelfristiges zinsbullisches Setup laut Bitcoin Future zu sein. Ihre Partnerschaft könnte es ADA ermöglichen, vor allem auf dem US-Markt an Bedeutung zu gewinnen.

Es ist auch schwer zu ignorieren, wie sich die Integration in börsengestützte Verwahrungsdienste für Münzen auf andere Pfähle auswirkt. Die XTZ von Tezos zum Beispiel ist in diesem Jahr dramatisch gestiegen, nachdem die Börsen Unterstützung für ihre Absteckung angekündigt hatten. Cardano könnte sich in diesem Jahr in einer ähnlichen Hausse befinden.

ASIC-Reparaturtechniker-Zertifizierung in den USA eingetroffen

Das Zertifizierungsprogramm der Bitmain Ant Training Academy wird bald in Nordamerika verfügbar sein. Dies wird der erste Standort sein, der diese Akkreditierung außerhalb Chinas erhält.

Der neue Standort wurde in Partnerschaft mit Core Scientific, einem in den USA ansässigen Bergbau-Hosting-Anbieter Bitcoin Revolution, entwickelt. Das Unternehmen gab die Zusammenarbeit am 28. Mai bekannt; die ersten Kurse werden im Herbst 2020 gestartet. Die neue Akademie wird ihren Sitz in Dalton, Georgien, haben und die gleichen „hoch angesehenen Ausbildungs- und Zertifizierungsdienste“ anbieten wie die in China ansässige Einheit.

bitcoin

Bitmain produzierte eine fehlerhafte Charge von Einheiten, bevor Bitcoin halbiert wurde, sagen Bergleute.

Reparaturen vor Ort sind entscheidend

Dies könnte wichtige Auswirkungen auf die Bergbauindustrie in den Vereinigten Staaten haben. Das Programm wurde bisher nur in Shenzhen, China, durchgeführt. Die Studenten mussten in das Land reisen und bis zu 2.500 USD pro Person für eine zweiwöchige Ausbildung bezahlen. Die Kurse wurden in chinesischer Sprache abgehalten, wobei Übersetzungsdienste für diejenigen, die sie benötigten, in der Gebühr enthalten waren.

Die Belohnung für den Abschluss der Zertifizierung ist die Möglichkeit, Ersatzteile bei Bitmain zu bestellen. Wie Kristy-Leigh Minehan, ehemaliger CTO von Core Scientific, erklärte, ist diese Fähigkeit „in der Bergbauindustrie sehr begehrt“.

Auf eine einzige Region Chinas entfällt ein Drittel der weltweiten BTC-Hash-Rate

ASIC-Bergleute leiden oft unter Ausfällen einzelner Chips, die das gesamte Gerät unbrauchbar machen. Der Austausch des fehlerhaften Teils könne in drei Stunden erfolgen, während der Garantieprozess des Herstellers bis zu drei Monate dauern könne.

Die in China ansässigen Bergleute hatten daher einen natürlichen Wettbewerbsvorteil, der durch die Reisebeschränkungen, die China nach dem Ausbruch des Coronavirus verhängte, nur noch verstärkt wurde.

Ein in den USA ansässiges Schulungszentrum erleichtert es lokalen Technikern erheblich, wertvolle Zertifizierungen zu erhalten. Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, meldeten einige der Bergbaugeräte von Bitmain Ausfallraten von bis zu 30 %.

U.S. Bergbauunternehmen plant, seine Hash-Rate nach Halbierung fast zu verdoppeln

Der Zustand der US-Bergbauindustrie
Trotz Berichten, die darauf hindeuten, dass fast zwei Drittel der weltweiten Haschisch-Rate im Bergbau in China liegt, nahmen die in den USA ansässigen Bergleute weiter zu.

Riot Blockchain kündigte kürzlich Pläne an, die Kapazität nach einer Halbierung zu verdoppeln und dabei etwa 16,5 Megawatt Strom zu verbrauchen.

Einige andere Unternehmen waren jedoch von der Halbierung betroffen, da DPW Holdings sein Bergbaugeschäft kurz nach dem Zusammenbruch von Bitcoin (BTC) im März einstellte.

Bitmain betreibt die „weltgrößte“ Bergbauanlage in Rockdale, Texas, mit einer geplanten maximalen Kapazität von 50 Megawatt.

Trend of cryptos: What is the performance of BTC, ETH and XRP?

As usual, the trend of most cryptos is being strongly influenced by the fluctuations of the larger one. We are at a peak, where a break in the BTC price above USD 10,000 would be ideal, let’s see how this can influence ETH and XRP.

Technical analysis of the crypt trend
We start with Bitcoin, with which we can have a macro view of the crypto market.

BTC is trading at USDT 9,295 at the time of this writing, while trying to maintain a small intraday support.

The long term trend, followed by the 200 week moving Bitcoin Era average, is fully bullish. This indicator was tested last March, and again, it was defended by the bulls.

In the medium term, the 8 and 18 week moving averages are excellent for quickly identifying the trend in cryptos, currently giving bullish signals, and functioning as dynamic supports. For this to change, the USD 8,700 support must be broken through.

On the daily Bitcoin vs Tether chart, the short term trend can be identified. The fast moving averages, used in red and blue on the next chart, are giving a downward signal.

The odds are in favor of an early search for the USDT 8,700. If this support is not broken, cryptomone sellers will still have a hard time generating good profits.

For the short term trend to change up, the USDT 9.525 resistance must be crossed. On intraday charts, bulls are already making their presence felt, leaving a small area of demand near the USD 9,000.

Bitcoin (BTC) Cena jednej kropki bliżej 100.000 USD, według modelu Stock-To-Flow

Powoli, ale pewnie, cena Bitcoinów (BTC) zbliża się do kolejnego szalonego rajdu, jak pokazuje uaktualniony model „stock-to-flow“ od inwestora i analityka PlanB.

Druga czerwona kropka
Mesmeryzowany i kontrowersyjny model
Znany krypto walutowy inwestor i analityk o nazwie PlanB (@100 bilionów USD) opublikował aktualizację najpopularniejszego modelu cenowego Bitcoin (BTC) dla byków.

Druga czerwona kropka
Zgodnie z planem B, druga czerwona kropka w czwartej epoce Bitcoinów (BTC) błysnęła dzisiaj. Czerwone kropki pokazują cenę monety królewskiej w miesiącach następujących po spadku nagród górniczych.

Zdjęcie na Twitterze
Zgodnie z przeszłymi osiągnięciami, wybuchowe upmoves przy flagowym krypto zazwyczaj zaczynają się w strefie pomarańczowej i żółtej. Jednak wraz z dojrzewaniem rynków krypto walutowych cykle te stają się coraz bardziej płynne. Ten trend może przyczynić się do zaskakująco niskiej zmienności monety królewskiej.

Fakt ten został wspomniany przez autora tej teorii, Plan B. Zauważył on, że niestabilność odmawia wzrostu pomimo trwającej recesji na rynku.

PlanB przyznał również, że pozycja drugiej czerwonej kropki zostanie skorygowana pod koniec lipca 2020 roku.

Mesmeryzowany i kontrowersyjny model

Modele „Stock-to-flow“ ceny Bitcoin (BTC) wyjaśniają cykle jej wzrostu poprzez rosnący niedobór aktywów. Wzrosty niedoboru z kolei korelują z okresowymi ograniczeniami emisji Bitcoinu (BTC), które są zakodowane w jego protokole.

Jak wspomniano w U.Today Crypto News, PlanB nalega, że w trwającym cyklu, cena Bitcoin (BTC) może osiągnąć 100.000 dolarów, a nawet 900.000 dolarów poziomów. Jego wskaźnik „stock-to-flow“ wynikający z bieżącej produkcji i ogólnej podaży Bitcoinów (BTC), przewyższa niedobór złota (XAU).

Powiązany z .
Bitcoin (BTC) Cena może nawet osiągnąć 900.000 dolarów: PlanB na „Stock-to-Flow“ Nieporozumienia

Pomimo faktu, że obliczenia PlanB są ostro krytykowane nawet przez część społeczności Bitcoinów (BTC), makrocel 100.000 dolarów dla ceny Bitcoinów (BTC) jest wspierany nawet przez bardziej konserwatywną „Teorię wartości energetycznej“ Charlesa Edwardsa.

Bitcoin ATM-Vandalisierung fordert verstärkte Krypto-Ausbildung durch Unterhaltungstechnologien wie VR und AI

Blockchain und Crypto werden bald in traditionellen und modernen Industrien üblich sein. Künstliche Intelligenz (KI) und Virtuelle Realität (VR) können ein guter Weg sein, den Prozess ihrer Einführung zu erleichtern.

Die Welt der Krypto-Währungen bleibt trotz ihres zugrunde liegenden Wertversprechens weitgehend unerschlossen. Dies wurde auf dem Höhepunkt der Black Lives Matter (BLM)-Proteste in den letzten Wochen deutlich, als sich die Krypto-Gemeinschaft über einen zerstörten Bitcoin-Geldautomaten lustig machte. Interessenvertreter der Industrie machten Witze, die darauf anspielten, dass derjenige, der versuchte, vom Bitcoin Loophole Geldautomaten zu stehlen, nach einigen Krypto-Münzen suchte, ohne zu wissen, wie das System funktioniert. Zwar hätten sie auch nach Fiat-Währung suchen können, aber das Thema zeigt eine bestehende Wissenslücke, wenn es um digitale Währungsoperationen geht.

Was die Diskussionen anbelangt, so war das Szenario für die Krypto-Gemeinschaft ziemlich lustig, aber es erfordert mehr Maßnahmen im Hinblick auf effektive Krypto-Einführungsstrategien. Vor allem der größere Zielmarkt, der Jahrtausende und Zoomgeräte umfasst, scheint angesichts der Grundlagen der laufenden Kryptoprojekte außen vor zu bleiben. Die meisten haben sich auf Konzepte wie Dezentralisierung und Handel konzentriert; Initiativen, die der Zielmarkt als langweilig und schwer nachvollziehbar empfindet.

Nichtsdestotrotz beschäftigen sich einige Unternehmen bereits mit Unterhaltungsaktivitäten, die in Kryptographie integriert werden können, um Spaß in den Lern- und Adoptionsprozess zu bringen. Es gibt zwar eine ganze Reihe von Unternehmen, aber nur diejenigen, die fortschrittliche Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und Virtuelle Realität (VR) einsetzen, haben eine Chance, die Akzeptanz in der Kryptobranche zu beeinflussen.

Geld anlegen auf Bitcoin Loophole

Krypto macht mehr Spaß, wenn es um VR und KI geht

So wie die meisten Menschen durch Videospiele von PC’s erfahren haben, ist es wahrscheinlicher, dass das Krypto-Ökosystem für Jahrtausende und Zoomgeräte durch moderne Unterhaltung und moderne digitale Kommunikationswerkzeuge Sinn machen wird. Nichtsdestotrotz könnten sowohl KI als auch VR tatsächlich die treibenden Kräfte für die allgemeine Einführung von Krypto-Währungen sein. Das liegt an ihrem Wertangebot und ihrer Kompatibilität mit dem digitalen Währungsökosystem. Tatsächlich ist eine solche Integration bereits unter Sensorium Corporation im Gange, einem Technologieunternehmen, das sich auf die Schaffung virtueller Welten und digitaler Simulationen konzentriert.

Sensorium’s Ansatz bei der Kombination der Welten von VR, KI und digitalen Vermögenswerten konzentriert sich auf die Synchronisierung von global gesendeten Inhalten. Im Grunde hat das Projekt ein Ökosystem namens „Sensorium Galaxy“ ins Leben gerufen, in dem die virtuellen Interaktionen stattfinden können. Folglich haben die Benutzer die Möglichkeit, im Laufe der Zeit einen Avatar zum Zweck der Virtual-Reality-Kommunikation zu erwerben und zu entwickeln, wenn Ereignisse in der realen Welt stattfinden.

Zur Ergänzung seines VR-Modells mit Blockchain-Tech betreibt Sensorium ein natives Krypto-Token, SENSO. Dieses digitale Asset wurde kürzlich auf Bitcoin.com, einer der führenden Krypto-Börsen, veröffentlicht. Zuvor war SENSO auch auf den Krypto-Börsen HitBTC und KuCoin veröffentlicht worden. Brian Kean, der Kommunikationsdirektor der Sensorium Corporation, hat seither bekräftigt, dass dies ein gutes Zeichen für das Wachstum des Unternehmens sei:

„Das Feature auf Bitcoin.com zeigt das Engagement der Sensorium Corporation, ihre Aktivitäten auszuweiten, damit mehr Benutzer mit den Sensorium Galaxy-Produktangeboten interagieren können“.

Ein Bericht über den Virtual-Reality-Markt hat eine CAGR von 33% für die nächsten vier Jahre prognostiziert. Dies bedeutet, dass der VR-Markt bis zum Jahr 2024 auf einen geschätzten Wert von 44,7 Milliarden Dollar angewachsen sein wird. Einige der fundamentalen Wertfaktoren, die einen solchen Anstieg des Werts der Marktkapitalisierung verursachen können, sind die enormen Finanzierungen für den Sektor in Verbindung mit der Verfügbarkeit kostengünstiger VR-Geräte. Gegenwärtig haben die Marktführer in diesem boomenden Bereich, angeführt von Unternehmen wie Sony, Samsung und Google, bereits damit begonnen, Software und Hardware neben anderen VR-Dienstleistungen zu entwickeln. Der dänische Chaudhry, der Geschäftsführer von Bitcoin.com, ist optimistisch, dass die Integration mit Blockchain beide Technologien weiter wachsen lassen wird. Er stellte fest:

„Dank der Symbiose von VR und blockchain können die Nutzer sicher miteinander interagieren, und die Autoren von Inhalten können ihre Arbeit leicht monetarisieren, ohne sich um den Schutz des Urheberrechts kümmern zu müssen“, so Chaudhry.

Der KI-Markt ist ebenfalls in Bewegung geraten, da in den letzten Jahren große Branchen von der Medizin bis zur Landwirtschaft die Technologie übernommen haben. Laut dem neuesten Branchenbericht wird erwartet, dass er innerhalb der nächsten fünf Jahre auf 18087,8 Millionen Dollar bei einer CAGR von 35% wachsen wird. Bemerkenswert ist, dass die Aussichten von AI bis zu dem Tag, an dem die gegebenen Daten unser neues „Gold“ sind, weiter steigen. Das bedeutet, dass zugrundeliegende Funktionen wie das maschinelle Lernen in der Lage sind, menschliche Muster effektiver zu reproduzieren. Im Gesundheitswesen könnten solche Informationen genutzt werden, um die Erkennung und damit die Prävention bestimmter Krankheiten zu verbessern. Die Branche hat sogar vier große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie KPMG angezogen, die Unternehmensberatung anbieten, die an informierte Entscheidungen der KI gebunden ist. Folglich ist es keine Überraschung, dass auch die digitale Währung ein KI-Begünstigter sein könnte.

Schlussfolgerung

Die Kryptoindustrie ist gewachsen und hat während des Krypto-Bull-Runs 2017 Marktkapitalisierungen von bis zu 400 Milliarden Dollar erreicht, wie aus den Statistiken der Coinmarketcap hervorgeht. Auch wenn dies nicht nachhaltig war, so ist es doch bemerkenswert, dass die Beteiligung des Mainstreams an dem volatilen Markt zu den Hauptfaktoren für sein langfristiges Überleben gehört. Die große Frage nach der Geschäftskontinuität in der Kryptologie sollte sich dann auf das Wertversprechen im Hinblick auf neue Marktakquisitionen konzentrieren. Auf diese Weise werden die Unternehmen nicht nur ihren Wert steigern, sondern auch effektiv zur Einführung von Krypto-Währungen beitragen.

Umsichtige Akteure, die sich um die Integration zukünftiger Märkte bemühen, sollten daher über den Tellerrand hinausschauen, insbesondere im Unterhaltungsbereich. Da VR und KI auf dem Vormarsch sind, liegen die beiden Techniker zweifellos in den Grenzen der Überlegungen, wenn es darum geht, die Einführung von Kryptowährungen durch interessante Aktivitäten zu skalieren. Da der Bereich der digitalen Assets in die Jahre gekommen ist, werden Blockchain und Krypto in den traditionellen und modernen Industrien angesichts ihrer Fähigkeit, die meisten Ökosysteme zu verbessern, bald zu gängigen Namen werden.

Wie man das beste Online-Casino auswählt

Seit Anbeginn der Zivilisation haben die Menschen Spaß am Glücksspiel. Die Geschichte des Glücksspiels reicht Tausende von Jahren zurück, bis zu den Tagen der mesopotamischen Völker im Jahr 3.000 v. Chr., und es gibt viele Hinweise darauf, dass die Menschen auch schon früher Glücksspiele betrieben. In der Neuzeit war das Glücksspiel noch nie so populär und zugänglich wie heute, wobei das Internet die Art und Weise, wie wir spielen, völlig verändert hat.

Jetzt, wo es so viele großartige Glücksspielseiten gibt, ist es für jeden einfach und bequem, von zu Hause aus eine Website oder sogar eine App auf sein mobiles Gerät zu laden, während er unterwegs ist, in Sekundenschnelle ins Spiel zu kommen und den ganzen Nervenkitzel eines echten Kasinos zu genießen, wo und wann immer er will.

Es ist im Grunde genommen so, als hätte man ein Kasino aus Stein und Mörtel in der eigenen Tasche, und Statistiken zeigen, dass immer mehr Menschen sich jeden Tag Online-Kasinos und Online-Glücksspielen zuwenden. In Online-Kasinos gibt es jede Menge Spaß und unzählige Spiele zum Ausprobieren, wenn man versucht, groß zu gewinnen und den Jackpot zu knacken, aber es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen und sorgfältig auszuwählen. Dieser Leitfaden bietet eine Einführung für die Auswahl der Top-Online-Casinos.

Wichtige Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie das beste Casino auswählen

Das erste, was bei Online-Casinos zu beachten ist, ist, dass sie alle unterschiedlich sind und anhand einer Vielzahl von Faktoren und Kategorien beurteilt und überprüft werden können. Wir können die Qualität eines Online-Casinos danach beurteilen, wie einfach es zu bedienen ist, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden, welche Sicherheitsmerkmale zum Schutz der Benutzeridentität vorhanden sind, wie viele Spiele angeboten werden und vieles mehr.

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Casinoseiten sind, ist es wichtig, all diese Faktoren zu berücksichtigen, um die beste Option für Sie zu finden. Wenn Sie eine Website mit einem guten Spielangebot, aber schlechter Sicherheit finden, sind Ihre Bankdaten und persönlichen Daten möglicherweise gefährdet. Wenn Sie eine Website mit stronger Sicherheit und einer netten Benutzeroberfläche, aber einem Mangel an Spielen oder mobiler Konnektivität finden, kann es ebenso sein, dass Sie eine unbefriedigende Erfahrung machen.

Um die besten britischen Online-Casinos wirklich von der Konkurrenz abzugrenzen, ist es wichtig, eine Glücksspielseite zu finden, die jedes einzelne Kästchen ankreuzt und eine schöne Auswahl an Spielen, beeindruckende Sicherheit und Verschlüsselung, eine schlanke und nahtlose Benutzeroberfläche, eine große Auswahl an Zahlungsmethoden und einen einfachen Zugang über eine breite Palette von Geräten bietet. Schauen wir uns jeden Faktor genauer an, um herauszufinden, wonach Sie suchen müssen.

Benutzerfreundlichkeit und Benutzeroberfläche

Einer der ersten Aspekte, der bei der Suche nach dem besten Online-Casino UK zu berücksichtigen ist, ist die allgemeine Benutzerfreundlichkeit des betreffenden Casinos. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie keine Zeit damit verschwenden wollen, durch komplizierte Menüs zu blättern oder durch schlecht gestaltete Seiten zu navigieren. Einige Online-Casinos können wirklich schlecht gemacht sein, mit verwirrenden Elementen und abschreckenden Benutzeroberflächen, die es dem Benutzer schwer machen, sich anzumelden und in die Spiele einzusteigen, die er spielen möchte.

Ein Top-10-Casino erleichtert Ihnen die Navigation erheblich. Der Anmeldevorgang wird schnell und nahtlos ablaufen, und die Benutzeroberfläche wird in einer komfortablen und zugänglichen Weise gestaltet sein, so dass Sie Spiele leicht finden, in Spiele einsteigen, Einzahlungen auf Ihr Konto vornehmen, Ihre Gewinne abheben können, wann immer Sie wollen, und vieles mehr. Schauen Sie sich auf jeden Fall das Layout und die Funktionen der einzelnen Online-Casinos an, bevor Sie sich anmelden, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Website tatsächlich genutzt wird.

Zahlungsmethoden und Geschwindigkeiten

Das nächste Merkmal eines Online-Casinos, das Sie bei der Auswahl der Zahlungsoptionen berücksichtigen sollten, sind die Zahlungsoptionen. Dazu gehören sowohl die Zahlungsmethoden als auch die Geschwindigkeit der Zahlungsabwicklung. Lassen Sie uns zunächst über die Methoden sprechen. Viele Online-Casinos bieten eine Reihe von Zahlungsmethoden an, mit denen Sie Geld auf verschiedene Arten einzahlen und abheben können, wie z.B. Visa, MasterCard, Neteller, Banküberweisung, usw. Je mehr Optionen, desto flexibler wird das Online-Kasino sein.

Es ist immer nützlich, viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl zu haben, da dies Ihnen mehr Freiheit in Bezug auf die Art und Weise gibt, wie Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen und von Ihrem Konto abheben können. PayPal-Casinos und Glücksspielseiten sind heutzutage aufgrund der zusätzlichen Sicherheitsfunktionen und der Geschwindigkeit von PayPal sehr beliebt. Apropos Schnelligkeit, es ist auch hilfreich zu sehen, wie schnell das von Ihnen gewählte Online-Casino Auszahlungen bearbeitet, da einige sehr langsam mit der Bearbeitung Ihres Geldes sind, während andere es in nur 24 Stunden versenden.

Boni und Werbeaktionen

Ein weiterer interessanter und verlockender Aspekt vieler Online-Kasinos und Glücksspielseiten ist das Versprechen von freiem Bargeld oder Freirunden durch verschiedene Boni und Promo-Angebote. Wenn es um Online-Glücksspiele in Großbritannien geht, gibt es unzählige verschiedene Angebote und Deals, die von einer großen Anzahl von Kasinoseiten und Glücksspiel-Hubs zu finden sind. Viele Online-Kasinos schaffen diese Angebote, um neue Benutzer anzuziehen und loyale Kunden an Bord zu halten, daher sind sie oft recht verlockend.

Viele kluge Online-Glücksspieler entscheiden sich dafür, sich bei mehreren Online-Kasinos anzumelden, nur damit sie viele verschiedene Angebote auf einmal nutzen können, und das kann eine großartige Möglichkeit sein, mehr kostenloses Geld zum Spielen zu bekommen. Sie müssen jedoch sicher sein, das Kleingedruckte zu lesen und die Details dieser Angebote zu verstehen. Einige von ihnen sind ein wenig zu gut, um wahr zu sein, und können strenge Regeln und Anforderungen haben, während andere überraschend zugänglich und großzügig sind.

Sicherheitsmerkmale

Einer der vielleicht wichtigsten Faktoren überhaupt in der Welt der Online-Glücksspiele und Casinos ist die Sicherheit. In den letzten Jahren haben wir eine Menge hochkarätiger Hacks und Datenlecks erlebt, wobei sogar die größten Unternehmen Opfer von Cyberangriffen aller Art wurden. Im Zuge all dieser Lecks und Probleme machen sich die Menschen natürlich mehr und mehr Sorgen um ihre Online-Sicherheit und werden immer vorsichtiger, welche Websites sie benutzen und welche Informationen sie bereit sind, zur Verfügung zu stellen.

Die besten Online-Kasinos sind in der Lage, sehr stronge Sicherheits- und Verschlüsselungsfunktionen anzubieten, um Ihre persönlichen Daten (wie Name, Adresse und Bankdaten) jederzeit sicher zu halten. Sie verfügen auch über strenge Sicherheitsrichtlinien, um Sie zu schützen, und bieten möglicherweise sogar zusätzliche Kontosicherheitsfunktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wodurch es für jedermann noch schwieriger wird, in Ihr Konto einzudringen und auf Ihre persönlichen und privaten Daten zuzugreifen.

Angebot an Spielen

Der ganze Sinn eines Online-Casinos besteht darin, dass sich die Benutzer einloggen und tatsächlich Spiele spielen. Es ist also klar, dass einer der wichtigsten Faktoren, der die besten Online-Casinos von den anderen unterscheidet, das Spielangebot ist. Viele Spieler schätzen es, eine große und vielfältige Auswahl an Spielen zur Verfügung zu haben, die von Casino-Klassikern wie Blackjack und Poker bis hin zu einer bunten Sammlung von Video-Slots und mehr alles umfasst. Je mehr Spiele Sie haben, desto mehr Spaß können Sie auch haben.

Das Spielangebot einer Website kann für viele Spieler wirklich ein „Make-or-Break“-Faktor sein, da es Ihre allgemeine Freude an der Website beeinflusst. Es kann schnell langweilig werden, einfach immer wieder die gleichen alten Spiele zu spielen, so dass eine gute Auswahl an Optionen dazu beiträgt, die Freude an der Nutzung derselben Website zu vergrößern. Die besten Online-Kasinos sind bestrebt, die Dinge frisch und unterhaltsam zu halten, indem sie regelmäßig neue Spiele hinzufügen, so dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich einloggen, noch mehr Optionen haben.

Mobiles-freundliches Spiel

Als nächstes müssen wir uns überlegen, wie mobilfreundlich das Online-Casino ist. Heutzutage hat so ziemlich jeder ein Smartphone oder Tablet und nutzt sein mobiles Gerät für fast alles, vom Chatten mit Freunden und Kollegen über das Spielen von Spielen, die Erkundung neuer Orte, die Suche nach Geschäften und Restaurants in der Nähe, die Überwachung der Gesundheit und vieles mehr. Sie können Ihr Telefon oder Tablet auch zum Spielen in Online-Kasinos verwenden, aber nur die besten Kasinos machen diese Erfahrung lustig und nahtlos.

Die erstklassigen Online-Glücksspielseiten verfügen oft über ihre eigenen speziellen mobilen Anwendungen, die Sie entweder auf Android- oder iOS-Geräte herunterladen können, so dass Sie unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort auf Ihr Konto und alle Spiele zugreifen können, die Sie lieben. Die besten Casino-Apps sind einfach und unterhaltsam zu bedienen und verfügen zudem über stronge Sicherheitsfunktionen. Einige andere Online-Kasinos haben zwar keine Apps, nehmen sich aber dennoch die Zeit, ihre Websites dynamisch zu gestalten, so dass sie sich problemlos an kleinere Bildschirme anpassen können, so dass Sie auf einem Telefon im Grunde dieselbe Erfahrung machen können wie auf Ihrem Heimcomputer oder Laptop.

Kundendienst

Nicht zuletzt sind Kundenservice und Support etwas, das bei der Anmeldung zu einer Online-Glücksspielseite berücksichtigt werden muss. Die meisten der besten Online-Casinos sind makellos gestaltet, so dass die Benutzer nur selten auf irgendwelche Probleme stoßen, so dass sie sich problemlos umschauen, zu ihren Lieblingsspielen navigieren, Geld auf ihr Konto einzahlen und nach Herzenslust spielen können. Sollten dennoch Probleme auftreten, ist es immer hilfreich zu wissen, dass ein stronges Kundendienstsystem vorhanden ist, das Ihnen hilft und alle Ihre Fragen beantwortet.

Die besten Online-Casinos nehmen sich die Zeit, in einen strongen Kundendienst zu investieren. In der Regel verfügen sie über Telefonleitungen, die Sie anrufen können, oder E-Mail-Adressen, die Sie mitteilen können, sowie auch über Live-Chat-Systeme, und sie sollten auch fast jederzeit erreichbar sein und bereit sein, auf Ihre Fragen zu antworten und Ihre Probleme zu lösen. Während Online-Casinos von minderer Qualität nur einen minimalen Kundendienst mit wenig hilfsbereiten Agenten oder nicht reagierenden E-Mails haben, bemühen sich die besten Websites wirklich sehr um diesen Aspekt ihres Geschäfts, um ihren Spielern völligen Seelenfrieden zu bieten.

Top-Tipps für die Suche nach den besten Casino-Websites 2020

Hier finden Sie nicht nur die oben aufgeführten und untersuchten Faktoren, sondern auch einige Top-Tipps für die Auswahl des besten Online-Casinos für all Ihre Glücksspielabenteuer:

    • Die Bedeutung von Lizenzen – Bevor Sie jemals ein Konto bei einer Online-Glücksspielseite eröffnen, stellen Sie absolut sicher, dass diese vollständig lizenziert und reguliert ist. Dies ist eine rechtliche Voraussetzung für jedes professionelle Online-Casino, daher sollte sehr deutlich gemacht werden, dass das Unternehmen offiziell lizenziert und zertifiziert ist.
    • Mehrere Sites ausprobieren – Sie brauchen sich nicht auf eine einzige Site zu beschränken. Vor allem zu Beginn des Online-Glücksspiels melden sich viele Spieler bei verschiedenen Websites an, um die Spiele und Funktionen auszuprobieren und diejenige zu finden, die am besten funktioniert. Auf diese Weise können Sie auch die Vorteile mehrerer Promos nutzen und sich für Angebote anmelden.
    • Erfahrung hilft – Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Online-Casino sind, dem Sie vertrauen können, ist es oft sinnvoll, sich für eine erfahrene Marke zu entscheiden, die es schon eine Weile gibt. Es gibt viele neue Online-Casinos von guter Qualität für 2020, aber die älteren Sites haben sich bewährt und sich als vertrauenswürdig erwiesen.
    • Auszahlungsprozentsätze ansehen – Der ‚Auszahlungsprozentsatz‘ eines Online-Casinos oder Spiels sagt Ihnen im Grunde genommen, wie viel Geld tatsächlich als Gewinn an die Spieler zurückgezahlt wird. Ein Casino mit einem hohen Auszahlungsprozentsatz zahlt mehr Geld aus, wodurch Sie eine bessere Gewinnchance haben. Die Top-Casinoseiten sind hinsichtlich ihrer Auszahlungsprozentsätze transparent.
    • Rezensionen lesen – Um sicher zu sein, ein qualitativ hochwertiges Online-Casino zu finden, dem Sie vertrauen können, ist es sinnvoll, die Rezensionen der Experten zu lesen und die Listen der empfohlenen britischen Casino-Websites zu durchsuchen, die von Experten bewertet und analysiert wurden. Online-Casino-Rezensenten testen diese Seiten, um Ihnen zu helfen, die besten Optionen zu finden.

Auswahl einer Online-Kasino-Website

Die Auswahl eines Online-Casinos zum Spielen ist sowohl eine schwierige als auch eine freudige Erfahrung. Für die meisten Spieler bieten Online-Casinos stundenlangen Spielspaß und können ein recht guter kleiner Geldverdiener sein. Aber nicht alle Online-Kasinos sind gleich – Sie müssen wirklich eines finden, das Ihr Geschäft wert ist und alles hat, was Sie wollen. Wenn es darum geht, ein Online-Casino auszuwählen, sollten Sie nach seriösen Casinos suchen, die eine gute Erfolgsgeschichte haben und viele gute Willkommensbonusse und Treueangebote bieten. Es gibt viele großartige Plattformen da draußen, also sollten Sie niemals zum Opfer fallen
um Websites zu betrügen oder zu manipulieren, die nur darauf aus sind, Sie um Ihr Geld zu betrügen.

Hier sind einige wichtige Dinge, auf die Sie bei der Auswahl Ihrer Online-Casino-Website achten sollten –

Lizenzierung
Stellen Sie sicher, dass das Online-Kasino, das Sie sich ansehen, vollständig lizenziert und reguliert ist. Im Vereinigten Königreich müssen alle Online-Kasinos reguliert werden und strenge Regeln einhalten, um betrieben werden zu können. Im Internet ist es nicht immer so klar, wer reguliert ist und wer nicht – das, worauf Sie achten sollten, ist die Website, die behauptet, von der Glücksspielkommission genehmigt zu sein. Es wird eine Nummer zur Verfügung stehen, und diese kann doppelt überprüft werden, wenn Sie sich unsicher sind.

Auswahl der Spiele
Was nützt ein Online-Casino, wenn es an Inhalten mangelt? Sie sollten sich für ein Casino entscheiden, das eine große Auswahl an Spielen zur Verfügung stellt, da dies sehr bezeichnend für die Qualität des Casinos ist. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Spiele es gibt, desto mehr Geld verdient das Online-Kasino und desto besser ist seine Leistung.

Mobile Verfügbarkeit
Jedes Online-Kasino, das Ihre Zeit wert ist, verfügt über eine mobile Anwendung, mit der Sie von Ihrem Mobiltelefon aus alles auf seiner Website tun können, was Sie können. Die Vorteile liegen auf der Hand – die Freiheit, überall spielen zu können, maximiert wirklich Ihr Potenzial, Geld zu gewinnen, und verleiht Ihrem Casino-Erlebnis eine ganz neue Tiefe.

Auszahlungen
Sie möchten nicht wochenlang warten müssen, bevor Sie auf Ihr Geld zugreifen können – ein gutes Online-Casino lässt Sie mit minimalem Aufwand, oft ohne jegliche Verzögerung, eine Auszahlung vornehmen, so dass Sie sofort die Früchte Ihrer Bemühungen und Ihres Glücks ernten können. Ein Casino, das Sie längere Zeit warten lässt, ist ein sicheres Anzeichen dafür, dass es nicht sehr gut ist, und Sie könnten ein wenig auf die Schippe genommen werden. Riskieren Sie es nicht!

Entwicklertätigkeit im Umfeld von Eos, Tron und Bitcoin

Entwicklertätigkeit im Umfeld von Eos, Tron und Bitcoin – Bargeld stürzt ab

Während die Gesamtentwickleraktivität bei den meisten führenden Kryptogeräten rückläufig ist, scheinen Kerncode-Updates zuzunehmen.

Entwicklung der Top-Märkte Bitcoin Code

Ein von der Blockketten- und KI-Investmentfirma Outlier Ventures veröffentlichter Bericht hat einen Rückgang der Entwickleraktivitäten um durchschnittlich etwa 20% bei 12 führenden Blockketten- und Kryptowährungsprojekten festgestellt.

Im Blockchain Developer Report von Outlier Ventures für das zweite Quartal 2020 stellt das Unternehmen fest, dass die Entwicklung der Top-Märkte Bitcoin Code (BCH), Eos (EOS) und Tron Tron (TRX) um die Hälfte zurückgegangen ist.

Trotz des Rückzugs beim Bau stellt das Unternehmen fest, dass es Anzeichen für eine starke Entwicklertätigkeit im Zusammenhang mit verschiedenen Kryptoprojekten gebe, wobei Theta (THETA) und Cardano (ADA) einen Anstieg der Kerncode-Updates um 931% bzw. 580% verzeichneten.
Top-Kryptoprojekte siehe Folien in der Entwicklung

Eos erlebte den schnellsten Entwicklungsrückgang, wobei der Start des Projekts im Juni dieses Jahres einen Rückgang der Bautätigkeit um 86% zur Folge hatte.

Bitcoin Cash verzeichnete den zweitgrößten Rückgang der Aktivitäten, wobei die Entwicklung um 63 % zurückging. Outlier Ventures führt einen Großteil des Rückgangs auf die Abspaltung von Bitcoin SV (BSV) zurück, die im November 2018 stattfand.

Auch Tron erlebte mit einem Rückgang der Aktivität um 53% einen starken Rücklauf in der Entwicklung.

Bei Cardano, Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Corda ging die Aktivität um fast 20% zurück, während bei Ripple (XRP), Hyperledger und Stellar (XLM) die Entwicklung im Jahresvergleich ebenfalls rückläufig war.

Polkadot und Cosmos (ATOM) waren die einzigen Projekte, die einen Anstieg der Gesamtentwicklung verzeichneten, und zwar um 15% bzw. 44%.

Code-Update bei den meisten Kryptos im Steigen begriffen

In dem Bericht wurde auch die Anzahl der wöchentlichen Commits und Code-Updates für die Top 30 Open-Source-Protokolle nach Marktkapitalisierung sowie Corda und Hyperledger gemessen.

Die wöchentlichen Code-Updates für Eos, Tron und MakerDAO (MKR) verzeichneten enorme Rückgänge bei Bitcoin Circuit von 94%, 96% bzw. 98%, wobei VeChain (VET), Stellar, BSV, Neo (NEO), Crypto.com (CRO), Cosmos, IOTA (MIOTA) und Polkadot ebenfalls Rückgänge verzeichneten.

Bei mehr als 50% der untersuchten Projekte war jedoch ein deutlicher Anstieg der Code-Updates zu verzeichnen, darunter Ethereum Classic (ETC), Chainlink (LINK) und Bitcoin.

Bitcoin-Transaktionsgebühr bei 9-monatigem Aufwärtstrend bei der Verstärkung der Netzwerkaktivität

Die Netzwerkübertragungsgebühr für Bitcoin (BTC) ist in den letzten Tagen erheblich gestiegen, was auf einen Anstieg der Aktivität hinweist, wenn die Halbierung der Blockbelohnungen näher rückt. In der Zwischenzeit setzen auch andere On-Chain-Kennzahlen wie die Hash-Rate neue Höchststände und erholen sich vollständig von den Rückgängen nach dem Schwarzen Donnerstag.

Bitcoin-Transfergebühr steigt auf 2020 hoch

Daten der Krypto-On-Chain-Analyseplattform Bitinfocharts.com zeigen, dass die durchschnittliche Bitcoin-Transaktionsgebühr auf ein neues Hoch von 2020 gestiegen ist. Tatsächlich erreichten hier die Transferkosten Ende März einen Höchststand von 2,944 USD, sind aber seitdem auf 1,831 USD zurückgegangen – ein Niveau, das seit Mitte August 2019 nicht mehr erreicht wurde.

Der Anstieg der Transfergebühren erfolgt nach einer Woche, in der BTC mehr als 1.500 US-Dollar gewann, um vorübergehend 9.500 US-Dollar zu erreichen. Angesichts mehrerer Berichte, in denen massive Bitcoin-Käufe als Katalysator für die Preispumpe identifiziert wurden, ist es nicht überraschend, dass die Netzwerkaktivität zunimmt und die BTC-Gebühren innerhalb von 48 Stunden um 450% steigen.

Spikes bei den Bitcoin-Gebühren deuteten in der Vergangenheit auf neue Marktteilnehmer mit einer höheren Anlegeraktivität hin, die häufig die Preisdynamik nach oben trieben. Während des Bull Run 2017 stiegen die BTC-Transaktionsgebühren auf bis zu 30 USD, da der Preis die Marke von 20.000 USD fast überschritt.

Höhere BTC-Gebühren sind ein Relikt des Bitcoin-Paradigmas vor SegWit. Seit der Protokollverbesserung, bei der das Transaktions-Batching unter einer Reihe anderer System-Upgrades eingeführt wurde, haben die Bitcoin-Gebühren nie das zweistellige Gebiet erreicht.

Trotz der durch die Einführung von SegWit verursachten massiven Reduzierung der Gebühren sind die BTC-Gebühren im Durchschnitt immer noch höher als die von Bitcoin Cash (BCH). Befürworter der letzteren wie Roger Ver heben diesen Trend häufig als Grund hervor, warum BCH die bevorzugte Kryptowährung für Zahlungen und nicht Bitcoin sein sollte.

Bitcoin

Optimistische Gefühle überwiegen als Halbierungsnähe

Die Erhöhung der Bitcoin-Gebühren ist nicht die einzige Kennzahl in der Kette, die einen signifikanten Gewinn aufweist, der auf einen Anstieg der Aktivität im Netzwerk hinweist. Daten von Blockchain.com zeigen, dass die Bitcoin-Hash-Rate ein neues Allzeithoch erreicht.

Diese spürbaren Steigerungen der Netzwerkaktivität finden inmitten der wachsenden Erwartung für das bevorstehende Halbierungsereignis statt, bei dem die Subventionen für Blockbelohnungen um die Hälfte sinken werden. Der durch frühere Bitcoin-Halbierungen verursachte Inflationsrückgang hat im folgenden Jahr zu Auslösern für Preisbullen geführt.

Die Befürworter von Bitcoin hoffen, dass der durch die bevorstehende Halbierung verursachte Angebotsschock der Geschichte treu bleibt und den BTC-Spotpreis auf ein neues Allzeithoch treibt.

Elon Musk wirft die Bitcoin-Bombe wieder einmal beiläufig auf Twitter ab

Im Januar erwähnte Tesla-CEO Elon Musk Bitcoin in einem mit Andeutungen gefüllten Tweet, der auf Twitter und in den Medien der Branche viral wurde. Damals schrieb der Technologe, BTC „ist *nicht* mein Sicherheitswort“, in einem scheinbaren Versuch, die Krypto-Community aufzuhetzen.

Am 1. Mai setzte Musk seine Versuche fort, mit den Gefühlen der Bitcoin-Enthusiasten zu spielen, indem er zweimal darüber twitterte und damit zum zweiten Mal innerhalb von Monaten eine starke Reaktion aus allen Ecken der Kryptogeldindustrie hervorrief.

Update zur letzten Bitcoin Analyse

Elon Musk lacht über Bitcoin Tweet

Elon Musk hat in den vergangenen 12 Stunden für ziemliches Aufsehen in der Finanzwelt gesorgt, indem er twitterte: „[Der] Tesla-Aktienkurs ist zu hoch imo“, was dazu führte, dass der Vermögenswert im Laufe des Handelstages um etwa 10% einbrach.

Obwohl viele TSLA-Inhaber die Aussage von Musk aufgrund der scheinbaren Auswirkungen auf ihre Investition als kontrovers empfanden, beschloss der Betreiber des @Bitcoin-Accounts auf Twitter, der über eine Million Follower hat, die Situation zu nutzen, um zu twittern, dass der „Bitcoin-Preis zu niedrig imo ist“.

Der Tesla-Chef antwortete überraschend, zunächst mit dem Tweet darunter, der Musk über den Kommentar lachen lässt.

Zehn Minuten später fragte Musk @Bitcoin, was es kosten würde, „etwas Anime Bitcoin“ zu kaufen, was bei Personen im Kryptowährungsraum wie Samson Mow, Hodlnaut und Melik Manukyan eine starke Reaktion hervorrief.

Eigentlich ist er ein Fan von Crypto

Obwohl Mosks jüngste Kommentare zu Bitcoin offensichtlich im Scherz gemacht wurden, ist er bekanntermaßen ein ziemlicher Fan von Kryptowährung und Blockketten.

In einer Episode des Podcasts von ARK Invest Anfang 2019 sagte Musk der Investorin Cathie Wood, dass er die Struktur von Bitcoin für „ziemlich brillant“ halte, bevor er hinzufügte, dass Ethereum und „vielleicht auch einige der anderen“ ebenfalls Vorzüge hätten.

In früheren Berichten von NewsBTC fügte der CEO von Tesla und SpaceX hinzu, dass BTC interessant sei, da es Verbrauchern ermögliche, Währungskontrollen in Nationen zu umgehen, die in finanzielle und politische Konflikte verwickelt sind:

„Ja, sie umgeht Währungskontrollen. Ja, sie umgeht Währungskontrollen. Papiergeld verschwindet, und Krypto ist ein weitaus besserer Weg, Wert zu übertragen als Papierstücke, das ist sicher“.

In einer Episode des Podcasts „Third Row Tesla“ erläuterte Musk vor einer Gruppe von Tesla-Enthusiasten seine Gedanken zur Krypto-Währung.

In Anlehnung an seinen Kommentar aus dem vorherigen Podcast sagte er, dass Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte die Funktion haben, illegale (aber nicht notwendigerweise unmoralische) Transaktionen zu ermöglichen:

„Es gibt Transaktionen, die sich nicht im Rahmen des Gesetzes bewegen – es gibt offensichtlich viele Gesetze in verschiedenen Ländern – und normalerweise wird für diese Transaktionen Bargeld verwendet. Aber damit illegale Transaktionen stattfinden können, muss das Geld auch für legale Transaktionen verwendet werden. Sie brauchen eine Brücke von illegal zu legal. Da kommt Krypto ins Spiel“.