Bittrex Crypto Exchange sichert sich Versicherungsschutz in Höhe von 300 Mio. USD

6. Februar 2020 Aus Von admin

Bittrex Exchange erhält einen Versicherungsschutz in Höhe von 300 Mio. USD für sein Kühlsystem.

Bittrex, ein in den USA ansässiger Cryptocurrency Exchange, gab bekannt, dass er einen Versicherungsschutz von 300 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat

Basierend auf Berichten trägt der Versicherungsschutz zum Schutz der im Bittrex-Kühlsystem verwahrten Krypto-Assets bei. Das Kältespeichersystem hilft hier dabei, private Schlüssel auf einem vom Internet getrennten Hardwaregerät zu behalten.

Berichten zufolge hat Bittrex das Projekt mit dem weltweit führenden Versicherungsmakler und Risikoberater Marsh durchgeführt. Ebenso wie das Arch-Syndikat 2012, das Unternehmen eine Unfall- und Spezialversicherung bietet und von verschiedenen Syndikaten bei Lloyd’s of London unterstützt wird.

Sarah Downey, Co-Leiterin des DART-Teams (Digital Asset Risk Transfer) von Marsh, sprach über die Entwicklung von. Sie wies darauf hin, wie wichtig Versicherungen für das Wachstum und die Entwicklung eines Unternehmens sind. Dies schließt diejenigen ein, die mit Blockchain-Technologie und digitalen Assets arbeiten. Sie sagte auch, Marsh habe mit Bittrex zusammengearbeitet, um eine maßgeschneiderte Versicherungslösung zu entwickeln, die auf die spezifischen Kryptowährungsbedürfnisse der Plattform zugeschnitten sei. „Dies ist das jüngste Beispiel dafür, wie Marsh dazu beiträgt, diese aufkeimende Industrie weiter voranzutreiben“, fügte sie hinzu.

Außerdem deckt die Police vorbehaltlich der vollständigen Bedingungen und Ausschlüsse Vermögenswerte in Höhe von etwa 300 Millionen US-Dollar im Falle von externem Diebstahl und interner Absprache.

Sprechende Bände der Bittrex-Infrastruktur

Laut der Pressemitteilung erhielt Bittrex die Zulassung für die Berichterstattung aufgrund der erfolgreichen Demonstration seiner umfangreichen internen Sicherheits- und Compliance-Protokolle. Dies unterstützt die branchenweite Anerkennung der Sicherheit und Stabilität der Plattformtechnologie. Die Tatsache, dass eine wachsende Anzahl von Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt auf Bittrex ‚klassenbester Technologie aufbaut, beruht auf ihrem Vertrauen in die Plattform.

Der CEO von Bittrex, Bill Shihara, äußerte sich ebenfalls zu dem Projekt. Er sagte, dass seine Organisation sich darauf konzentriert, ihren Kunden das richtige Ziel zu liefern. Mit Sicherheit im Kopf. Er behauptet weiter, dass der Versicherungsschutz eine weitere Sicherheitsebene biete.

Darüber hinaus betonte Bill, dass sie von ihren institutionellen Kunden bis zu Hobbyisten weiterhin der Priorität der Sicherheit bei ihren Entscheidungen verpflichtet sind. Ebenso zukunftsweisende Blockchain-Technologien.

Bitcoin

Über Bittrex

Bittrex Global behauptet, seinen Kunden eine bewährte und sichere Plattform für den Zugang zu den Möglichkeiten des Handels mit digitalen Assets zu bieten. Berichten zufolge basiert Bittrex Global auf der neuesten Technologie von Bittrex und bietet sowohl professionellen als auch unerfahrenen Kunden eine Erfahrung auf institutionellem Niveau.

Darüber hinaus behauptet die Plattform, dass ihre Mission darin besteht, die Blockchain-Revolution allgemein zugänglicher zu machen. Darüber hinaus wird die Akzeptanz dieser transformativen Technologie auf der ganzen Welt gesteigert. Die Plattform gibt auch an, dass sie ihre Kunden gerne neuen Blockchain-Projekten aussetzen, die das Potenzial haben, die globale Verwaltung von Waren, Dienstleistungen und Vorgängen zu verändern.

Zuvor kündigte Tap , die One-Stop-Shop-Krypto-App, ihre Verfügbarkeit auf der Bittrex- Plattform an.